Weg der Veränderung

Den Weg der Veränderung kann niemand für mich gehen. Es ist ein schwerer und steiniger Weg. Ich muss den Weg alleine gehen. Denn nur ich kann mich verändern.  Niemand kann das für mich übernehmen. Das ist gut so. Am Rande des Weges gibt es schönes zu entdecken. Die Veränderung ist das ich diesen Weg gehe. Noch mit therapeutischer Hilfe. Irgendwann dann ganz alleine.