Schmerzen, Depression, Angst, Panik

Heute werde ich wieder von unkontrollierbaren Schmerzen geplagt. Ich kann die Schmerzen nicht lokalisieren. Die Schmerzen ziehen kreuz und quer durch den Körper. Schließlich kommt Übelkeit dazu und Sehstörungen. Ich weiß, dass es sich um Nervenschmerzen handelt und das ich nicht besorgt sein muss. Trotzdem kann ich nicht gegen die Angst ankämpfen. Die depressive Spirale ist vollständig. Es ist zum Verzweifeln.