„Die Entdeckung des Schweigens“

Ein wunderbares Buch. Ein Buch zum Nachdenken.

Schweigen ? 24 Stunden lang kein Wort sagen ? Können wir das ?

Ich habe mit diesem Buch das Schweigen entdeckt. Theoretisch.

Praktisch weiss ich das viel zu viel geredet wird. Ohne jeden Inhalt. Ohne Sinn.

Es gibt Menschen die Angst vor dem Schweigen haben. Ich gehöre nicht dazu. Ich kann stundenlang bei einem kranken Menschen sitzen ohne das ein Wort gesprochen wird. Manchen ist es auch gar nicht mehr möglich zu sprechen. Trotzdem, davon bin ich überzeugt, merkt der kranke Mensch das ich anwesend bin. Nonverbale Kommunikation ist nicht einfach. Aber sie ist zu erlernen. Zwar schweige ich keine 24 Stunden lang. Aber ich schweige wenn mir danach zumute ist. Ohne festgelegtes Zeitlimit. Einfach so. Eine schöne Erfahrung.