Eine Kerze

Manchmal ist mir danach, eine Kerze aufzustellen. Ans Fenster, auf den Schreibtisch. Ich finde das Licht der Kerze, auch den Geruch, einfach nur schön. Bei einer Kerze zu meditieren ist für mich die höchste Form der Konzentration. So brennt also eine Kerze. Eine Kerze, das Licht der frohen Botschaft, Jerusalem. Bibel und Thora, Synagoge und schlichte Kerze, das Wort Gottes und die Hoffnung auf Erlösung, auf das Kommen des Messias, alles das sind Lichter, die in meinem Herzen leuchten. Da gibt es Licht und auch Wärme. Neben der Kälte und der Finsternis. Welche Welt wird siegen?