Einfaches Essen

Also, mir würde das Essen auf dem ersten Bild völlig reichen. Der Grenzgänger kann vom Brot alleine leben. Denn Brot alleine ist eine Leibspeise des Grenzgängers. In Israel hat der Grenzgänger immer ein paar Pita-Brote in der Tasche und wird gut satt davon. Was braucht man mehr ? Dazu noch genug Wasser, ab und zu einen schönen Kaffee, und der Grenzgänger geht gut gelaunt und bestens gesättigt durch den Tag.

Das Menü auf dem untersten Bild würde der Grenzgänger auch nicht stehen lassen. Ganz einfaches Essen. So etwas gibt es, wenigstens in Israel, an jeder Strassenecke. Das macht satt und ist nicht teuer.

Probiert die leckeren Speisen doch mal aus 🙂