Fremde Feder

Pazifisten gehen fürs reine Gewissen über Leichen

Und wenn es auch Tausende von Opfern gibt – von Käßmann bis zur Nato reicht das Gerede von Dialog und runden Tischen.

Jüngster Höhepunkt: Misereor will „Waffen mit Worten bekämpfen“.

Von Henryk M. Broder

Und wenn es auch Tausende von Opfern gibt – von Käßmann bis zur Nato reicht das Gerede von Dialog und runden Tischen. Jüngster Höhepunkt: Misereor will „Waffen mit Worten bekämpfen“. Von Henryk M. Broder

Im Buch des Propheten Micha, das für die Juden zum Tanach, für die Christen zum Alten Testament gehört, findet sich unter anderen auch diese Prophezeiung:

„Denn von Zion wird Weisung ausgehen und des Herrn Wort von Jerusalem. Er wird unter großen Völkern richten und viele Heiden zurechtweisen in fernen Ländern. Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen. Kein Volk wird gegen das andere das Schwert erheben, und sie werden fortan nicht mehr lernen, Krieg zu führen.“

(…)