Ukraine und Neue Medien

Immer deutlicher wird, gerade auch in der gegenwärtigen Krise in der Ukraine, wie unwichtig öffentlich—rechtliche Fernsehkanäle werden.

Die wirklich neuen News gibt es längst über Twitter. Ich kann da besonders den Stream von Golineh Atai empfehlen.

Golineh Atai  GolinehAtai  auf Twitter

Wie immer ist CNN bestens informiert, gerade auch die Internetplattform dieses Senders.

Watch CNN International live at Livestation.com

Tränen, gerade auch wegen der Impotenz (!) des Westens in der gegenwärtigen Entwicklung sind mir beim regelrechten Hilferuf von Professor Olga Bogomolets. Olga ist Medizinerin und berichtet von ihrem Einsatz am Maidan und besonders im Hotel Ukraina. Sie berichtet wie Demonstranten, von Schüssen der Sicherheitskräfte in das Herz, in die Lungen und in den Rücken regelrecht hingerichtet werden. Frau Prof. Bogomolets fleht die Welt regelrecht an endlich etwas zu tun um dem Schlachten in der Ukraine ein Ende zu setzen. Es ist zu befürchten, das dieser Hilferuf ohne Folgen bleibt. Die Welt wird weiter zuschauen. Es bleibt uns nur gegen die Perversität der Regierenden anzuschreiben.

Watch CNN International live at Livestation.comhosp

Nicht zuletzt möchte ich Euch bitten das folgende You Tube Video anzuschauen und zu teilen. Das Video spricht für sich.

Was sich gegenwärtig in der Ukraine abspielt erinnert mich an das Buch Diktatur 2.0. Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und kann Euch die Lektüre nur empfehlen.

817KxMrJUML