Zahnärzte und Angstfreiheit

Heute war ich beim Zahnarzt. Das geht inzwischen völlig angstfrei. Meine frühere Erfahrung mit Zahnärzten gleicht einer Katastrophe. Seit einigen Jahren habe ich aber den Richtigen gefunden. Da läuft alles ganz ruhig und garantiert schmerzfrei ab. Mein Zahnarzt hat eine Zusatzqualifikation für Angst- und Depressionspatienten. Diese Qualifikation alleine bedeutet natürlich wenig, wenn der Arzt nicht dazu passt. Ich habe das Glück, das der Mensch zur Qualifikation passt. Heute war zwar Bohren angesagt, aber auch das war eben schmerzfrei und nach vorheriger Absprache. So ist das immer dort. Es wird nicht einfach gemacht, es wird vorher besprochen und erklärt. Seit ich das weiss, ist der Besuch beim Zahnarzt völlig angstfrei. Es geht also doch.