Plastiktüten verbieten ?!

Nein, ich bin kein Freund von Verboten. Und ich glaube auch nicht das Plastik aus dem alltäglichen Leben zu verbannen ist. Aber ich bin dafür Plastik zu vermeiden, wo dieser Stoff unnötig ist. Plastiktüten sind nun wirklich der Gipfel der Unnötigkeit. Wozu gibt es schöne und haltbare Stofftaschen ? Der Grenzgänger hat immer eine dabei und verweigert, freundlich aber bestimmt, das Einpacken in eine weitere Plastiktüte. Den Fluch des Plastiks sehen wir in unseren Landschaften. Und das Öl verbraucht wird um Plastik zu produzieren ist keine Neuigkeit. Die EU schiesst ja manchmal weit über das Ziel hinaus. Aber die Idee, Plastiktüten zu verbieten, oder wenigstens zu verteuern, finde ich sehr gut. Wenn der gesunde Menschenverstand nicht dabei hilft, unnötigen Plastikmüll, der viel zu oft in den Landschaften und in den Meeren landet, zu vermeiden, sind gesetzliche Vorschriften notwendig. In dieser Frage kann die EU beweisen, das ihre Umweltpolitik durchaus von Vernunft gelenkt ist. Ach ja, am 25. Mai sind (auch) Europawahlen.