Windows 10: Kein Windows Media Center

Windows 10 wird einige Neuigkeiten mit sich bringen. Unter anderem gibt es kein Media Center mehr. Dieser Dienst kann auch nicht nachinstalliert werden. Es gab wohl einfach zu wenige Nutzer dieses Dienstes. Eine gute Alternative sind die Produkte von VLC. Das sind Open-Source Produkte, die quelloffen sind. Kostenlos und transparent. Wer nur einen Video Player benötigt, für den gibt es auch ein entsprechendes VLC Produkt, das ich schon seit einiger Zeit benutze. Ebenfalls kostenlos und gut ist das Media Portal 2.0. Es gibt also genug Alternativen zum Windows Media Center. Vermutlich wurde der Dienst genau deswegen eingestellt 😉