Bergbau im Weltall ?

Planetary Resources setzt ersten Satelliten aus

Bergbau im Weltall: Planetary Resources wird im Juli seinen ersten Minisatelliten ins All bringen. Er wird von der Raumstation ISS ausgesetzt – der erste Schritt zum Rohstoffabbau auf Asteroiden.

(…)

Rohstoffabbau im Weltall. Hört sich interessant an. Aber ist das Projekt wirklich sinnvoll ? Oder soll uns dieses Projekt davon ablenken das wir viel mehr Rohstoffe verbrauchen als uns zustehen ? Und wie ist die Umweltbilanz dieser Art von Rohstoffgewinnung ?

Ich denke es ist viel wichtiger unser Denken zu verändern. Wie können wir sparsamer, und vielleicht auch umweltverträglicher, mit den Rohstoffen umgehen, die uns noch zur Verfügung stehen ? Brauchen wir wirklich immer neue Konsumgüter, die wir in immer schnellerer Zeit entsorgen ? Wäre es nicht sinnvoller darüber nachzudenken wie unsere Wirtschaftsweise nachhaltiger werden kann ?

Planetry Resources steht für eine veraltete Denkweise, die übersetzt heisst: „Weiter so !“. Aber diese Denkweise führt in eine Sackgasse. Auch wenn sie bequem ist. Umdenken und die Realisierung „kleiner Schritte“ sind gefragt.

Transition Town ist ein Ansatz, bei dem jede/r aktiv werden kann. Transition Town macht Spass. Ob es um Klimastadtführungen, gemeinsames Gärtnern oder das Erstellen alternativer Verkehrsnetze geht. Ich engagiere mich in der Transition Town Bewegung und habe dadurch wunderbare Menschen kennengelernt, die mit Engagement und Freude, aber auch mit Nachhaltigkeit, viele kleine Dinge tun.

Wie heisst es so schön ?

„WENN VIELE KLEINE LEUTE AN VIELEN KLEINEN ORTEN VIELE KLEINE DINGE TUN,

KÖNNEN SIE DAS GESICHT DER WELT VERÄNDERN.“

Dieses Motto kann gelebt werden. Nur dann füllen sich die Worte mit Leben.

Viele gute Aktionen, die auch kinderleicht kopiert werden können, schildert Rob Hopkins, der Gründer von Transition Town, in seinem Buch „Einfach. Jetzt. Machen!: Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen“.

Rob-Hopkins-TT-Book-2014_00

Nach der Lektüre dieses Buches bin ich in der Transition Town Bewegung aktiv geworden.

Was tut ihr ?