Selbstversuch: Ein Monat ohne Online Shopping

Ich kaufe viel im Internet ein. Eigentlich kaufe ich alles im Internet ein. Amazon, Memo, manchmal auch eBay. Es ist einfach bequemer virtuell einzukaufen, als durch Geschäfte zu rennen. Und ich ruiniere mich schliesslich nicht, sondern kaufe nur ein was ich meine zu brauchen. Da liegt der berühmte Hase im Pfeffer. Wandert die Maus nicht viel zu oft auf Dinge, die ich eigentlich nicht brauche ? Verführt Online Shopping dazu, Dinge zu kaufen, die eigentlich überflüssig sind ? Meine Antwort lautet: Ja ! Ich bin leider nicht so konsequent, mich nicht verführen zu lassen. Das ärgert mich. Also erster Schritt zu mehr Konsequenz starte ich einen Selbstversuch: Ein Monat ohne Online Shopping. Ganz oben auf dem Weblog stehen die noch verbleibenden Tage. Ich bin sehr gespannt, ob die Abstinenz vom Online Shopping mein grundsätzliches Verhalten ändert.

10_shopping online t-shirts