Nun also doch …

Der Grenzgänger hat den Kindle entdeckt. Irgendwann musste es wohl so kommen. Heute war der Kindle in meiner Post und in den nächsten Tagen werde ich das Gerät ausgiebig testen.

Wenn man unterwegs ist hat dieses Gerät durchaus seine Vorteile. Es ist klein und leicht und hat Platz für viele Bücher. Wenn ich daran denke das ist diese ganzen Bücher mit mir rumschleppen sollte …

Ausserdem sind viele Kindle Titel auch preiswerter als gedruckte Werke.

Notizen kann man im Kindle auch anbringen und wieder löschen. Markierungen in gedruckten Büchern finde ich eher blöd und nervig.

In den nächsten Tagen werde ich Euch erzählen wie es mir mit dem Kindle ergangen ist.

Kindle-Paperwhite