Heisshunger und die Folgen

Eine der ganz blöden Begleiterscheinungen meiner Erkrankung(en) ist das Phänomen Heisshunger(Attacke). Wenn so eine Attacke kommt könnte ich Unmengen an Süssigkeiten oder scharfen Dingen essen (Chips und so). Manchmal esse ich dann auch alles zusammen. Bis mir schlecht wird und ich kot*e. Nein, eine Essstörung habe ich wohl nicht. Ich brauche so etwas auch nicht. Nur habe ich noch kein Mittel gegen den Heisshunger bekommen. Einfach dagegen ankämpfen ist jedenfalls keine gangbare Methode. Dann wird die Attacke noch schlimmer. Irgendwie habe ich, nach dem grossen Fressen, immer ein ganz schlechtes Gewissen – und kot*e erst recht. Manchmal ist alles zum Verzweifeln.