Keine Luft zum Atmen ?

Zunehmend habe ich das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen. Ich brauche immer offene Fenster, egal wie warm oder kalt es draussen ist. Und selbst an der frischen Luft verschwindet das Gefühl zu ersticken nicht. Ich weiss, dass meine Lunge nicht die kräftigste ist. Aber so stark war das Erstickungsgefühl noch nie. Psychosomatisch, sagt meine Neurologin. Medikamente helfen nicht wirklich gegen das unangenehme Gefühl. Ich werde wohl damit leben müssen.