Unbubble

Eine Suchmaschine, die fast unbekannt ist. Diese Suchmaschine trägt den Namen Unbubble.

Unbubble ist eine Metasuchmaschine aus Deutschland, die auf neutrale Suchergebnisse und Datenschutz spezialisiert ist. Statt eines eigenen Suchindex ruft sie über 30 externe Quellen ab, darunter herkömmliche Suchmaschinen, Presseportale, Marktplätze, Online-Alben und Archive.

Auf der Startseite macht Unbubble keinen spektakulären Eindruck. Ein Suchfeld, auf der rechten Seite gibt es verschiedene Möglichkeiten Unbubble zu personalisieren. Der Unterschied zwischen Unbubble und manchen anderen Suchmaschinen liegt sozusagen „unter der Haube“

Bei Unbubble wird der Schwerpunkt auf den Datenschutz gelegt. Ausserdem sind (sollen ?) die Suchergebnisse neutral (sein).

Unbubble ist eine gute Alternative zur Google Suchmaschine. Oder eine Ergänzung.

Es geht nicht darum, Google zu „verteufeln“. Ich selbst benutze Google nicht nur als Suchmaschine, sondern auch für E Mails, Kalender und Musikspeicher. Ich denke allerdings, das es sinnvoll ist, nicht alle Daten bei einem Anbieter zu bündeln, sondern mehrere Anbieter zu nutzen.

Was Suchmaschinen angeht, wechsele ich, ganz spielerisch, hin und her.

Das schöne am Internet ist (auch) die Möglichkeit verschiedene Services zu nutzen.

Letztlich liegt es alleine am Kunden, welche Angebote Erfolg haben und welche nicht.