Wahlkampf für die AfD

Eine (nicht stattfindende ?) Elefantenrunde mutiert zu einer Wahlveranstaltung der AfD.

Wie ist das passiert ?

Am 13.03.2016 ist ein Super Wahlsonntag. In Baden-Württemberg, in Rheinland Pfalz und in Sachsen-Anhalt wird ein neuer Landtag gewählt.

Vor der Elefantenrunde in Baden-Württemberg haben Grüne und SPD ihre Teilnahme abgesagt. Gestern folgte nun auch die Spitzenkandidatin der CDU.

Dass die Grünen und die SPD eine öffentlich-rechtliche (!) Sende-Anstalt (!) beeinflusst haben, ist traurig genug. Eigentlich sollten solche Institutionen über solchen Druck erhaben sein. Sonst sind diese weniger glaubwürdig und bewirken somit das Gegenteil ihrer Existenzberechtigung.

Die Vertreter der „Volks“parteien (War der gut ? Ja oder ja ?) stossen sich an der Teilnahme der AfD. Ich kann das irgendwie verstehen. Den Rechtsextremen soll keine Bühne für ihre Hetze gegeben werden. Und die drei Spitzenkandidaten wollten eine Auseinandersetzung, die nicht konstruktiv verlaufen kann, vermeiden.

Trotzdem ist alleine das Medieninteresse Wahlkampfwerbung für die AfD.

Die Anhänger dieser kranken Partei haben nun einen „Beweis“ für die „Macht“ der „Lügenpresse“ erhalten. Und sie haben einen „Beweis“ dafür erhalten „im Recht(s) zu sein“. Diskussion zu unterbinden, ist auch eine Form der Diskussion.

Egal, ob die missglückte Runde der Elefanten abgesagt wird, ist das Vorspiel zu dieser Absage falsch.

Rechtsextremen Meinungen muss Vernunft entgegengesetzt werden. Immer und immer wieder. Selbst gelackte Funktionäre der AfD laufen durch Argumente an die Wand. Dann kommen nur noch hohle Phrasen.

Und es geht um die Achtung vor den Wählern. Diese entscheiden nun mal über das Wahlergebnis. Auch wenn diese Entscheidung selten frei von Emotionen ist, funktioniert eine Demokratie nun mal so.

Letztlich geht es also nur sekundär um die AfD. Es geht primär um die Meinung der Wähler. Eine Chance, gegen die dumpfen Gefühle in vielen Köpfen, entschlossenen kognitiven Widerstand zu leisten ist vertan worden. Ich fürchte, das Ergebnis wird nur den wenigsten gefallen.

Übrigens sind Elefanten sehr intelligente Zeitgenossen. Wie alle können viel von ihnen lernen.

elefantbaby-29066-10110