Schliessbefehl für AfD’ler

Nein, es ist (k)ein Eigentor. Oder ? Die AfD meint es tödlich ernst. Sie will den Schiessbefehl wieder einführen. Jetzt, wo es keine Mauer mehr gibt, sollen eben Flüchtlinge erschossen werden. Auch Frauen und Kinder. Es ist zu befürchten, das es sich bei den AfD Ausfällen nicht um Wahlkampforgasmen handelt. Die meinen es, über den Wahlkampf hinaus, Tod(!)ernst. Das einzig positive an der Sache ist die öffentliche Empörung. Auch in den Netzwerken. Ich würde vorschlagen, den Schiessbefehl neu zu denken. Schiessbefehl für AfD’ler. Das wäre eine gute Nachricht. Nicht nur in Wahlkampfzeiten.