Glossar

Glossar – Grundbegriffe im Judentum

Adar: Monatsname im jüdischen Kalender, Datum im Sonnenkalender: Februar/März.

Adar II: IIDer Zweite Adar. In einem Schaltjahr wird dieser Monat zwischen Adar und Nissan eingeschoben

Adonaj: wörtl.: Herr; Der Name G-ttes, der nur inkoscheren Schriften im Tetragramm ausgedrückt werden darf, wird von einem frommen Juden nicht gesprochen oder geschrieben. Im G-ttesdienst bei der Lesung der Torah sagt man statt des Tetragramms „Adonaj“, beim Gebet eher „haSchem“ und bei Zitationen „Ado’Schem“, um G-tt nicht mit der Nennung des Namens auf einen menschlichen Begriff zu reduzieren. Siehe auch ElohimhaSchemMakomSchalom.
 Was mit koscheren Schriften passiert, wenn sie unbrauchbar sind, lesen sie unter dem Stichwort „Genisah“

(…)